Erlebnis-Barfußpfad

Der idyllisch gelegene Paddelteich und der Aabach bilden die Kulisse für den Erlebnis-Barfußpfad, mit dem Startpunkt am Aatal Haus.

Erfahren Sie die Natur einmal ganz anders!

Der Erlebnis-Barfußpfad erstreckt sich auf einer Länge von über einem Kilometer rund um den Paddelteich. Hier  kann man sprichwörtlich hautnah einen erfrischenden Bachlauf, wärmenden Rindenmulch, feine und grobe Kiesel, matschigen Lehm oder einfach nur Rasen pur erfahren!

Die Überquerung einer Hängebrücke ist nicht nur für Kinder reizvoll und ein über 34 m langer Holzbohlensteg mitten durch eine Sumpflandschaft bietet einen schönen Blick über den Paddelteich und in das weitläufige Aatal. 

„Von all unseren Körperteilen werden die Füße am meisten gebraucht,

aber am schlechtesten behandelt.“ (Gerig)



Also: Schuhe und Strümpfe aus- und gönnen Sie Ihren Füßen ein paar Minuten Freiheit!

Sie werden erleben wie gut das tut. Was zu Beginn noch etwas ungewohnt erscheint, entwickelt sich nach kurzer Zeit und mit einer gewissen Regelmäßigkeit zum vitalisierenden Erlebnis.

Natürlich barfuß, denn Barfußlaufen…..

… regt das Herz-Kreislaufsystem an

… fördert das Venensystem

… ist eine natürliche Reflexzonenmassage

… stärkt die Abwehrkräfte

… senkt den Blutdruck

… trainiert motorische Fähigkeiten

Darüber hinaus kräftigt regelmäßiges Barfußgehen die Fuß- und Unterschenkelmuskulatur und beugt so Fußschäden vor. Vor allem für eine gesunde Entwicklung von Kinderfüßen ist das Barfußlaufen die natürlichste und gesündeste Art der Fortbewegung.

Gönnen Sie Ihren Füßen dieses prickelnde Erlebnis. Also raus aus Schuhen und Strümpfen und Freiheit für die Füße!