Natürlich Wandern und Radfahren in Bad Wünnenberg

Erkunden Sie Bad Wünnenberg mit dem Rad oder zu Fuß. Zahlreiche Wanderwege und interessante Radtouren führen Sie durch die abwechslungsreiche Landschaft. Sie bieten sowohl den trainierten Wandererwaden als auch den Gelegenheitswanderern und Spaziergängern abwechslungsreiche Möglichkeiten. 

Interessante Naturthemenwege wie zum  Beispiel der Sintfeld-Höhenweg, der Fünf-Bäche-Weg oder der Auenradweg laden zum Aktivaufenthalt in Bad Wünnenberg ein. Auch kleinere Wege und Lehrpfade bieten anschauliche Informationen zu Natur und Historie.



Das Thema Kneipp und Gesundheit spielt natürlich auch beim Wandern in Bad Wünnenberg eine wichtige Rolle. Kneipp-Anlagen wie z.B. Tretbecken, Armbecken, der Bewegungsparcours oder auch Ruhezonen warten am Wegesrand.

Verschiedene Kneipp-Wanderwege wie die Kneipp- Kurwege, die Vital- Wanderwege und die Wasser Märsche vermitteln Interessantes zur kneipp'schen Gesundheitstheorie.


Fünf-Bäche-Weg

Der 23 km lange Rundwanderweg führt Sie vorbei an den kleinen Bächen Golmeke, Nette, Lühlingsbach, Murmecke und Aabach bis hin zum "Tor zum Sauerland.



Sintfeld-Höhenweg

Der Sintfeld-Höhenweg verbindet die Städte Bad Wünnenberg, Büren und Lichtenau und führt Sie durch eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft.



Auen-Radweg

Auf dem Auen-Radweg fahren Sie entlang der idyllischen Flussauen des Aabaches, der Afte, der Alme, der Nette und des Lühlingsbaches.



Vital-Wanderwelt

Die VitalWanderWelt kombiniert auf abwechslungsreichen Wegen das Wandern mit der ganzheitlichen Gesundheitslehre von Sebastian Kneipp.



Kneipp-Kurwege

Insgesamt 5 beschilderte Rundwege bieten Ihnen ebenfalls die Möglichkeit aktiv etwas für Ihre Gesundheit zu tun, ganz nach der kneipp'schen Gesundheitstheorie.



Wasser-Märsche

Die Wasser-Märsche sind besondere Kneippthemenwege. Ziel ist es, die Verbindung der verschiedenen Säulen nach Kneipp herzustellen.



Obstlehrpfad

Auf dem 4 km langen Rundgang zeigen mehrere Stationen die ökologische Bedeutung traditioneller Obstwiesen heraus.



Königswege

Die Königs-Radwege sind alte Handelswege und legen Zeugnis ab von dem Werden und Wachsen einer Region.



Weitere Informationen:

Geführte Wanderungen

Die Touristik GmbH bietet regelmäßig geführte Wanderungen an. Hier finden Sie das Jahresprogramm zum Download.

Download
Geführte Wanderungen 2018
Wandern 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB